Logo Wäller-Lauf-Cup
Zum Inhalt Nebennavigation

Suche:

Zum Inhalt Hauptnavigation

Aktuelle Termine

SA, 01.12.18, 57627 Hachenburg:
Glühweinlauf

SO, 02.12.18, 56410 Montabaur:
münz spendenlauf und Stiftungspreis

MO, 31.12.18, 56410 Montabaur:
münz silvesterlauf

SA, 27.04.19, 56335 Neuhäusel:
27. Int. Volkslauf Neuhäusel "Rund ums Nonnenheck"

FR, 03.05.19, 56412 Boden:
8. Bodener Brinkenlauf

FR, 17.05.19, 56477 Rennerod:
10.Renneroder Volkslauf

FR, 17.05.19, 56072 Koblenz:
münz Ladies Run

SA, 08.06.19, 56237 Alsbach:
6. Brexbachtallauf

SA, 22.06.19, 56335 Neuhäusel:
49. Internationaler Volkslauf "Rund um die Sporkenburg", Lauf zum Wäller-Lauf-Cup

FR, 28.06.19, 56068 Koblenz:
münz firmenlauf

SO, 07.07.19, 56410 Montabaur / Ettersdorf:
münz wasserlauf

SA, 03.08.19, 57627 Hachenburg:
Biermarathon

SO, 01.09.19, 56414 Wallmerod:
29. Wallmeroder Bahnhofslauf/ 29. Nat. Straßenlauf

SO, 22.09.19, 56751 Polch:
Griesson - de Beukelaer Stadtlauf Polch

SA, 28.09.19, 57520 Langenbach:
18. Langenbach-Lauf

SA, 19.10.19, 57627 Hachenburg:
33. Hachenburger Löwenlauf

DO, 31.10.19, 56330 Kobern-Gondorf:
münz halloweenlauf

SA, 16.11.19, 56335 Neuhäusel:
38. Herbst-Crosslauf, 2. Durchgang zum Westerwälder-Cross-Cup 2019

SA, 16.11.19, 56335 Neuhäusel:
38. Herbst-Crosslauf, gleichzeitig Meisterschaft des LA-Kreises Westerwald

SO, 01.12.19, 56410 Montabaur:
münz spendenlauf und Stiftungspreis

DI, 31.12.19, 56410 Montabaur:
münz silvesterlauf

15.10.2018 Klaus Wissgott

Wäller Lauf-Cup 2018 endet beim Hachenburger Löwenlauf

Der „Wäller Lauf-Cup 2018“ geht am 20. Oktober beim 32. Hachenburger Löwenlauf mit dem zehnten Wertungslauf über 10,5 Kilometer zu Ende. Mit Start und Ziel an der Hachenburger Rundsporthalle erfolgt um 14.15 Uhr der Startschuss. Auskunft und Anmeldung: www.loewenlauf-hachenburg.de.

In der „WLC-Wertung“ stehen nach dem „Westerwald-Steig-Lauf“ eigentlich schon die Sieger bei den Frauen und Männer fest, aber es kann durchaus noch Überraschungen auf den weiteren Plätzen geben.  Bei den Frauen hat sich Viola Pulvermacher (LG Laacher See Mendig) mit acht Siegen in acht Wertungsläufen satte 400 Punkte erlaufen. Ebenfalls achtmal am Start waren die drei Nachplatzierten. Janine Kosel (Höhr-Grenzhausen) mit 364 Zähler ist Zweite. Janet Egenolf-Michels (Staudt) belegt mit 351 Punkte Rang drei und Jana Ihlenburg (Montabaur) hat als Vierte 339 Zähler aufzuweisen. Siebenmal in die Wertung kam die W 45-Läuferin Isabella Ehl (SC Dreikirchen) mit 327 Punkte als Fünfte und Heike Bruchof (Lahnstein) kommt als Sechste in der W 60 auf 276 Zähler.   

Bei den Männern dürfte Thierry van Riessen (TuS Horhausen) mit 386 Punkten bei acht Wertungsläufen sein Ziel als Gesamtsieger 2018 erreicht haben, denn der Zweitplatzierte M 50-Läufer Gerald Pannek (TG Oberlahnstein) müsste mit seinen 368 Punkten in Hachenburg vor van Riessen ins Ziel kommen. Der M 45-Starter Uwe Klein (Sportfreunde Neustadt) nimmt mit neun Starts und 338 Zähler Rang drei ein. Benjamin Gros (Running Team Bad Ems) war verletzungsbedingt nur siebenmal am Start und rangiert mit 334 Punkten auf Platz vier, könnte aber noch Dritter werden. Kevin Wolf (Wirges) hat mit 325 Zähler Rang fünf inne.

Als Sechster hat Manuel Becker (LG Rhein-Wied) bei sieben absolvierten Läufen 304 Punkte gesammelt.

Volker Kram (Montabaur), zuständig für den Wäller Lauf-Cup im Leichtathletikkreis Westerwald hat zur Abschlussveranstaltung zum „ 10 jährigen Bestehen“  des Wäller Lauf-Cups– mit einem Buffet für die Teil- nehmer der Serie für Montag, den 5. November um 19.00 Uhr in die Räumlichkeiten von Bernards Event Lounge der Firma münz nach Montabaur, Rudolf-Diesel-Strasse 6 eingeladen. Hierzu sind die Meldungen bis zum 28. Oktober online unter: www.ergebnisliste.de möglich. Auch telefonisch kann man sich beim Organisator Volker Kram unter 02602/2629 (Anrufbeantworter) anmelden.

zurück

<