Wäller-Lauf Cup in der Saison 2015 mit einem Lauf zusätzlich

Montabaur. Für den im Jahre 2009 ins Leben gerufene "Wäller Lauf-Cup" geht die beliebte Laufserie in der Saison 2015 in die siebte Auflage und dazu gibt es eine Laufveranstaltung mehr, nämlich elf Läufe stehen auf dem Programm. Die Läufer können damit unter zehn Läufen im Bereich des Westerwaldkreises und einmal im Nachbarkreis Neuwied jeweils als Wertungsläufe über 10 km auswählen.

 

Der Serienbeginn startet am 6. April mit dem neunten Osterlauf des SC Selters - einem reinem Stadtlauf ab 11.30 Uhr am Saynbach-Center in Selters. Infos unter: www.osterlauf.de. Der zweite Serienlauf findet ebenfalls im April und zwar am 25.April in Neuhäusel mit Start und Ziel am Sportplatz Neuhäusel an der Hillscheider Strasse. Die SG Neuhäusel richtet zum 23. Mal den Lauf "Rund um das Nonnenheck" mit Beginn um 14.45 Uhr aus. Infos: www.sgneuhaeusel.de . Im Laufmonat Mai können die Läufer dann erneut unter zwei Läufen auswählen. Am 22.Mai geht es beim Volkslauf des TV Rennerod "Rund um den Alsberg" um 19.00 Uhr los und die notwendigen Informationen gibt es unter: www.alsberglauf.de. Am Pfingstmontag (25. Mai) wird der Bodener Brinkenlauf über 10 km der Sportfreunde Boden mit Start und Ziel an der Ahrbachhalle in Boden gestartet und hierzu sind die notwendigen Informationen unter: Info(at)brinkenlauf.de abzurufen.  

Der fünfte Serienlauf wird erstmals außerhalb des Westerwaldkreises gestartet und zwar in Horhausen. Der TuS Horhausen richtet am 10.Juni mit Start und Ziel am Feuerwehrhaus in Horhausen ab 10.00 Uhr den "1. Raiffeisenlauf im Grenzbachtal" über 10 km als Wertungslauf zum "Wäller Lauf-Cup" aus. Info: www.tus-horhausen.com. oder www.ergebnisliste.de. Am 27. Juni richtet der TV Eitelborn seinen 45. Volkslauf "Rund um die Sporkenburg" und alle notwendigen Informationen hierzu gibt es im Laufkalender fürs Rheinland oder unter: www.tveitelborn.de. Der siebte Wertungslauf ist dann am 12. Juli in Montabaur-Ettersdorf  beim "Münz-Wasserlauf" mit Start und Ziel an der dortigen Gelbachtalhalle. Infos: www.muenz-sport.de. Der Wallmeroder Bahnhofslauf wird am 6. September in Wallmerod am alten Bahnhof ausgetragen. Im Angebot sind Läufe von 5 km über 10 km bis hin zum Halbmarathonlauf und entsprechende Angebot für den Laufnachwuchs und für Walker. Info: www.tus-wallmerod.de. Den Wertungslauf "Nr. 9" richtet am 26. September der Förderverein der FFw Langenbach als 14. Langenbach-Lauf aus. Start ist am Dorfgemeinschaftshaus in Langenbach bei Kirburg. Info: www.ff-langenbach.de

Der TV Ransbach ist am 10. Oktober Ausrichter des 31. Töpfermarktlaufs mit Start und Ziel an der Freizeitsportanlage Ransbach-Baumbach.

Gestartet wird um 14.00 Uhr. Infos unter: www.tv-ransbach.de oder www.ergebnisliste.de. Das Finale zum "Wäller lauf-Cup 2015" findet dann am 17. Oktober bei der 29. Auflage des 29. Hachenburger Löwenlaufs über 10 km statt. Info: www.loewenlauf -hachenburg.de.

Wir danken unseren Sponsoren für Ihre Unterstützung